Pension Corbeyrier Pension in Corbeyrier
         Home     eingetragene Betriebe    Anmelden                                    
Stadt Infos
Die Stadt Corbeyrier liegt in District d'Aigle im Vaud .

Gemeinde_Info

Corbeyrier.Geographie.

Corbeyrier liegt auf 920 m ü. M., 3.5 km nördlich des Bezirkshauptortes Aigle (Luftlinie). Das Dorf erstreckt sich an einem Südhang an der östlichen Talflanke des unteren Rhônetals, am Hang der Tour d'Aï, an aussichtsreicher Lage rund 550 m über der Rhôneebene.. Entlang des Baches reicht das Gebiet bis in die Rebhänge bei Yvorne hinunter. (1'805 m ü. M.), Sex des Paccots (1'806 m ü. M.) und Sex du Parc aux Feyes (1'856 m ü. M.) auf Alpweiden im Einzugsgebiet der Eau Froide. Dieser Bach bildet die Nordgrenze von Corbeyrier. Hier befindet sich das Naturschutzgebiet Argnaule mit den Bergseen Lac Pourri, Lac Rond und dem Lac des Nervaux. Im Osten verläuft die Grenze über den Chaux de Mont, auf dem mit 2'205 m ü. M. der höchste Punkt von Corbeyrier erreicht wird, und entlang der Kalkwände von Tour d'Aï und Tour de Mayen. Ganz im Nordosten reicht das Gebiet über den Passübergang von Ayerne (die Hauptwasserscheide zwischen Rhône und Rhein) bis in das Einzugsgebiet des Petit Hongrin. Von der Gemeindefläche entfielen 1997 2 % auf Siedlungen, 52 % auf Wald und Gehölze, 36 % auf Landwirtschaft und etwas weniger als 10 % war unproduktives Land. (754 m ü. M.) und Vers la Crête (883 m ü. M.) unterhalb des Dorfes, Vers la Doey (970 m ü. M.) oberhalb des Dorfes, Bovau (1'035 m ü. M.) östlich des Torrent d'Yvorne, Luan (1'205 m ü. M.) in einer Mulde des Torrent d'Yvorne sowie einige Einzelhöfe und Alpsiedlungen. Nachbargemeinden von Corbeyrier sind Villeneuve, Roche, Yvorne, Leysin und Ormont-Dessous.

Quellenangabe: Die Seite "Corbeyrier.Geographie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2. Februar 2010 12:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Partnergemeinden:

Pensionen Corbeyrier Kilchberg (ZH)
Pensionen Corbeyrier Marbach (LU)
Pensionen Corbeyrier Kaltbrunn
Pensionen Corbeyrier
Pensionen Corbeyrier Grandevent
Pensionen Corbeyrier Attalens
Pensionen Corbeyrier Borex
Pensionen Corbeyrier Niederwil (SO)
Pensionen Corbeyrier Pfaffnau
Pensionen Corbeyrier Ochlenberg


Tourismusbüro:

www.Corbeyrier.ch
Corbeyrier.ch
www.Corbeyrier.com
Corbeyrier.com

Pensionen Corbeyrier
Adressen:
www.pensioncorbeyrier.ch
www.pensionencorbeyrier.ch
www.pension-corbeyrier.ch
www.pensionen-corbeyrier.ch
www.pension-corbeyrier.com
www.pension-corbeyrier.com

Corbeyrier.Wirtschaft.

Corbeyrier war bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts ein vorwiegend durch die Landwirtschaft geprägtes Dorf. Noch heute haben der Weinbau (auf einem Gebiet von rund 10 ha oberhalb von Yvorne) sowie die Milchwirtschaft und Viehzucht in den Hochlagen einen wichtigen Stellenwert in der Erwerbsstruktur der Bevölkerung. Weitere Arbeitsplätze sind im lokalen Kleingewerbe (Schreinerei) und vor allem im Dienstleistungssektor vorhanden. In den letzten Jahrzehnten hat sich das Dorf auch zu einer Wohngemeinde entwickelt. Viele Erwerbstätige sind Wegpendler, die in den grösseren Gemeinden des Rhônetals arbeiten.Seit Anfang des 20. Jahrhunderts brachte der aufkommende Tourismus einen wirtschaftlichen Aufschwung. Corbeyrier entwickelte sich zu einem Erholungsort mit mehreren Hotels und Pensionen. Mit dem Beginn des Zweiten Weltkrieges erlitt die Hotellerie einen Einbruch. Seit den 1950er Jahren wurden mehrere Hotels in Ferienkolonien umgewandelt. Beim Passübergang Ayerne befinden sich einige Übungsanlagen des Militärgebietes Hongrin auf dem Gemeindeboden von Corbeyrier.

Quellenangabe: Die Seite "Corbeyrier.Wirtschaft." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2. Februar 2010 12:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Angebote:
Gemeindedaten:
Gemeinde: Corbeyrier
Kanton: Waadt
Region: Aiglew
Einwohner: 376
Bevölkerungsdichte: 17
Postleitzahl: 1856
Seehöhe: 920
Gemeindefläche: 22
Vorwahl:

Pensionen (Fremdenzimmer) sind Beherbergungsbetriebe, die Unterkünfte mit (im Vergleich zu Hotels) eingeschränkten Dienstleistungen bereitstellen.

Quellenangabe: Die Seite "Pension (Unterkunft)" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 2010-06-14T15:00:45Z UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Interessante Details Corbeyrier:

Pensionen Corbeyrier Pensionen Corbeyrier Pensionen Corbeyrier
Pensionen Corbeyrier
Städte und Gemeinden:

Pension Corbeyrier Stadel
Pension Corbeyrier
Pension Corbeyrier Niederbuchsiten
Pension Corbeyrier Gnosca
Pension Corbeyrier
Pension Corbeyrier Onnens (VD)
Pension Corbeyrier Aarberg
Pension Corbeyrier Eschenz
Pension Corbeyrier Sursee
Pension Corbeyrier
Pension Corbeyrier Bonaduz
Pension Corbeyrier Vuisternens-en-Ogoz
Pension Corbeyrier Poliez-le-Grand
Pension Corbeyrier Bottens
Pension Corbeyrier L'Abergement